Mechatroniker*in

Dein Moment als:

Mechatroniker*in –
Schwerpunkt Automatisierungstechnik

Mechatroniker*in –
Schwerpunkt Automatisierungstechnik

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: LBS Eibiswald, LBS Mureck

Die Allroundtalente im Köpfchen und Geschick – in Sachen Mechanik und Elektronik sind unsere Mechatroniker*innen bei AHT immer voll dabei!

Das machst Du in Deiner Ausbildung bei uns:

  • Errichten, Inbetriebnehmen und Prüfen von messtechnischen Einrichtungen, Bauteilen und Baugruppen der Steuerungs- und Regelungstechnik, Bussystemen, mechatronischen Maschinen und Geräten sowie von Bauteilen und Baugruppen der Pneumatik und Hydraulik
  • Errichten, Konfigurieren, Inbetriebnehmen, Prüfen und Dokumentieren von Automatisierungssystemen für mechatronische Anlagen
  • Systematisches Aufsuchen, Eingrenzen und Beseitigen von Fehlern, Mängeln und Störungen an den Automatisierungssystemen der mechatronischen Anlagen
  • Instandhalten und Warten von Automatisierungssystemen der mechatronischen Anlagen

Perspektiven

Mit dieser umfangreichen und vielseitigen Ausbildung als Mechatroniker*in kannst Du Dich sowohl als Metalltechniker*in als auch als Elektrotechniker*in erfolgreich im Unternehmen einbringen

Mechatroniker: Florian Hüfinger

„Ich bin der erste Mechatroniker-Lehrling der AHT und habe meine Lehre im September 2020 begonnen. Durch Freunde haben ich einen guten Eindruck der AHT Youngster Lehre in der Lehrwerkstatt bekommen und mich beworben. Die Ausbildung gefällt mir sehr gut, weil sie sehr abwechslungsreich ist und es gibt immer wieder neue und spannende Dinge zu erledigen.“

Entdecke weitere interessante Stories zur Lehre bei AHT