Prozesstechniker*in

Dein Moment als:

Prozesstechniker*in

Prozesstechniker*in

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Berufsschule: LBS Knittelfeld

Läuft doch wie geschmiert: Unsere Prozesstechniker*innen sorgen mit ihrem Know-how für einen reibungslosen Fertigungsablauf an unseren Produktionslinien!

Das machst Du in Deiner Ausbildung bei uns:

  • Planung von Werkzeugeinsätzen und Vorrichtungen auf Fertigungsmaschinen
  • Bedienung und Überwachung von Arbeitsläufen
  • Mitwirkung in der Produktionsplanung und Produktionssteuerung
  • Überwachen der Produktqualität
  • Mitarbeit in Logistik und Lagerhaltung
  • Wartung und Instandhaltung von Maschinen, Werkzeugen und Anlagen

Perspektiven

Dein Karriereweg bei AHT kann ganz unterschiedlich ausschauen, je nach Deinen persönlichen Stärken und Präferenzen: Du kannst beispielsweise in unserer Abteilung Systembau Vorrichtungen und Montagehilfen konstruieren und anfertigen. Du kannst im Industrial Engineering Wartungen und Überprüfungen vornehmen. Oder sogar im Produktionscontrolling oder im Qualitätswesen tätig sein.

Finance: Lena Karner

Ich startete meine Lehre bei AHT als erste Prozesstechnikerin im September 2015. Zu Beginn absolvierte ich wie alle neuen Lehrlinge der Lehrwerkstätte die Grundausbildung. Diese war wichtig, um den richtigen Umgang mit den verschiedensten Werkzeugen, Werkstoffen und auch den Fräs- und Drehmaschinen zu beherrschen. Danach hatte ich die Möglichkeit, mir die verschiedensten Abteilungen wie Labor, Wareneingang, Werkzeugbau, … anzusehen und auch tatkräftig mitzuarbeiten.

Nach meiner LAP im Februar 2019 wechselte ich in den Angestelltenbereich. Hier bin ich auch heute noch mit voller Begeisterung im Bereich Produktionscontrolling tätig. Damit sich beruflich noch weitere Türen für mich öffnen, habe ich im September 2020 mit der Abend HTL in Trieben begonnen.

Entdecke weitere interessante Stories zur Lehre bei AHT